Mit jeder verkauften Produktbox gehen 4 € an den Corona-Nothilfefonds des DRK e. V.

Verantwortungsvolle Herstellung

Hier findest du Details zur Herstellung unserer Produkte. All unsere Produkte sind absolut schadstofffrei. Neben höchsten Qualitätsansprüchen ist uns eine verantwortungsvolle und möglichst transparente Herstellung besonders wichtig. Zudem wird ein Großteil unserer Boxen von Sozialwerkstätten verpackt.

FUNDMATE IST MITGLIED DER FAIR WEAR FOUNDATION

Seit Anfang 2018 sind wir Mitglied der Fair Wear Foundation, einer gemein­nützigen Organisation, die sich für die Verbesserung der Arbeits­be­ding­ungen in der Bekleidungsindustrie einsetzt. Dabei wird unabhängig über­prüft, ob die Herstel­lungs­be­ding­ungen dem “Code of Labour Practices” für ver­antwortungs­volle Herstellung entsprechen.

Wir haben uns verpflichtet, die Arbeitsrichtlinien der Fair Wear Foundation in unseren Produktionsstätten umzusetzen. Diese Richtlinien basieren auf den Kernarbeitsnormen der internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und auf der Menschenrechtscharta der Vereinten Nationen (UN).

Unsere Produkte

SOCKEN

Wir legen größten Wert auf die hohe Qualität unserer Socken, die angenehm zu tragen sind, lange halten und schadstofffrei produziert werden (Öko-Tex-Zertifizierung). Alle unsere Strumpfwaren haben verstärkte Belastungs­zonen und eine flache Spitze zur Vermeidung von Druckstellen.

Aktuell beziehen wir unsere Socken von drei Herstellern aus Asien, der Türkei und der EU. Regelmäßig besuchen wir unsere Produktionsstandorte und überprüfen die Arbeitsbedingungen und die Produktions­schritte. 

GRUSSKARTENSETS

Unsere Grußkartensets entwerfen wir auf Basis unserer Themen- und Umsetzungsvorschläge in Zusammenarbeit mit einem Grafikdesigner. Gedruckt werden sie von der Druckerei schwarz auf weiss in Freiburg. Diese hat ihren Sitz in der Fabrik für Handwerk, Kultur und Ökologie e.V.

HANDGEMACHTEN SEIFEN

Wir beziehen unsere Seifen aus einer Manufaktur in Freiburg. Die von Naturseifen Freiburg hergestellten Seifen werden im traditionellen Kaltverfahren produziert. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass wertvolle Komponenten wie ätherische Öle, Kräuteraufgüsse und Ölauszüge nicht angegriffen werden. Die Seifen enthalten keine synthetischen Konservierungs- oder Farbstoffe.

GESCHIRRTÜCHER

Unsere schönen Geschirrtücher werden von dem traditionsreichen Familienunternehmen KRACHT aus Nordrhein-Westfalen hergestellt. Bereits seit 1810 werden dort hochwertigste Produkte produziert und verkauft. Die meisten Modelle sind aus Halbleinen, damit ist die Saugkraft besonders hoch und man hat lange Freude daran.

Die Zusammenarbeit mit den Sozialwerkstätten

Ein Großteil unserer Produkte werden von Sozialwerkstätten aus Freiburg und Umgebung in die schönen bunten Boxen verpackt. Hier stellen wir euch die Werkstätten vor.

DIE FREIBURGER HILFSGEMEINSCHAFT E.V. (FHG)

Seit über 40 Jahren unterstützt die FHG psychisch kranke Menschen und hilft ihnen, Isolation und Beschäftigungslosigkeit zu überwinden. Sie bietet Kontaktmöglichkeiten, einen Mittagstisch sowie regelmäßige Beschäftigung und einen Zuverdienst in der Tagesstätte.

Chronisch psychisch kranke Menschen haben dort die Möglichkeit, je nach Leistungsvermögen und Bedürfnis, zwischen einer Stunde und 15 Stunden wöchentlich einer Beschäftigung nachzugehen. Insgesamt nehmen bis zu 55 Personen mit unterschiedlichen Beschäftigungszeiten die Zuverdienstmöglichkeit in Anspruch.

VERBAND FREIBURGER WERKGEMEINSCHAFT UND CARITAS WERKSTATT ST. GEORG

Die Wiedereingliederung ins Arbeitsleben ist bei Menschen mit psychischer Erkrankung oft ein großer Schritt - und ein besonders Wichtiger. Die beiden Werkstätten der Freiburger Werkgemeinschaft für Menschen mit psychischer Erkrankungen bieten Möglichkeiten im Berufsbildungsbereich sowie in unterschiedlichen Arbeitsbereichen.